Vergleich von Wertpapier-Depots von Aktionärsbank, Comdirect, OnVista und Lynx Broker

Hier finden Sie einen direkten Vergleich von 4 bedeutenden Wertpapier-Depots von Online-Brokern:

 

Wertpapier-Broker Aktionärsbank comdirect depot Depot von Lynx Broker
Die AKTIONÄRSBANK erhielt 2013 die Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften. Sie ist eine 100%-Tochter der flatex Holding AG. Die comdirect bank AG ist ein Unternehmen der comdirect Gruppe. Als eine der führenden Direktbanken und Marktführer im Online- Wertpapiergeschäft bietet comdirect Brokerage, Banking und Beratung für inzwischen mehr als 1,7 Millionen Privatkunden. Die OnVista Bank GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine 100%-ige Tochter der OnVista AG. Die OnVista Bank bietet Brokerage-Leistungen für Trader und Anleger. LYNX wurde im Jahr 2006 in Amsterdam gegründet. Seit 2008 bietet Lynx seine Leistungen auch in Deutschland und Belgien an. Über LYNX handeln private Investoren weltweit zu günstigen Konditionen.
Einzeldepot Depot Depot Depot
  • 2,95 € pro Order für 6 Monate
  • 5,90 € pro Order
  • 3.90 € pro Order ab 1.000 € Ordervolumen
  • 9.90 € unter 1000 € Ordervolumen
  • Maximum 59.90 € pro Order
  • 5.99 € pro Order
  • plus 0,23% des Ordervolumens
  • Maximum 39 € pro Order
  • 0,14% des Ordervolumens
  • Minimum 5.80 € pro Order
  • Maximum 99 € pro Order
Kostenvergleich pro Jahr*: 10 Ordern pro Jahr mit einem Odervolumen von jeweils 500 €
59,00 € 99,00 € 71,40 € 58,00 €
Kostenvergleich pro Jahr*: 20 Ordern pro Jahr mit einem Odervolumen von jeweils 1.500 €
118,00 € 78,00 € 188,80 € 116,00 €
Kostenvergleich pro Jahr*: 50 Ordern pro Jahr mit einem Odervolumen von jeweils 3.000 €
295,00 € 195,00 € 644,50 € 290,00 €
Detail-Infos und Konto-Anmeldungen
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter

* Kosten pro Jahr, berechnet auf Basis der Konditionen vom 02.05.2014. Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen.
Alle Angaben ohne Gewähr, © 2014 financeAds.net

In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise